Webdesign und
Website Sponsor
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung in Bremen, Achim, Verden und Umgebung

Hauptsponsoren










Hallensprecher/in gesucht

Wir, die SG Achim/Baden, suchen für die kommende Saison, beginnend mit dem ersten Heimspiel am 01.09.2018, einen/e Hallensprecher/in für die Heimspiele unserer 1. Männermannschaft.

Du schaust gerne Handball und fühlst dich in der Lage, Stimmung in die Sporthalle zu bringen, dann suchen wir genau Dich!

Aufgabenbereiche:

  • Einspielen von Musik vor dem Spiel
  • Vorstellung beider Teams beim Einlaufen
  • Ausrufen der Torschützen
  • durch das Spielgeschehen führen

Wir bieten:

  • einen finanziellen Obolus
  • freien Eintritt für dich und eine/n Begleiter/in
  • einen kleinen Snack
  • spannende Spiele

Insgesamt wäre in der Saison 13 mal dein Einsatz gefordert.

Melde dich gerne per E-Mail.

Videofilmer / Videoassistenz gesucht

Wir, die SG Achim/Baden, suchen für die kommende Saison, beginnend mit dem ersten Heimspiel am 01.09.2018, einen/e Videofilmer/in für die Heimspiele unserer 1. und 2. Männermannschaft.

Der Handballverband Niedersachen (HVN) schreibt u.a. für Spiele der Verbands- und Oberligamannschaften vor, Spiel/Spielsequenzen dieser Mannschaften zu filmen und innerhalb von 48 Stunden auf eine speziell hierfür eingerichtete Plattform zu stellen. Kamera und Stativ kann der Verein stellen und ein späteres Einstellen des Films übernehmen.

Du schaust gerne Handball und fühlst dich in der Lage solche Videosequenzen zu erstellen, dann suchen wir genau Dich!

Aufgabenbereiche:

  • Erstellen von Videosequenzen und
  • ggf. einstellen des Filmes auf die dafür vorgesehene Plattform

Wir bieten:

  • einen finanziellen Obolus
  • freien Eintritt für dich und eine/n Begleiter/in
  • einen kleinen Snack
  • spannende Spiele

Insgesamt wäre in der Saison 26 mal dein Einsatz gefordert.

Melde dich gerne per E-Mail.


SG Achim / Baden - I. Herren
Oberliga Nordsee
Saison 2018/19


Das Ergebnis aus dem letzten Spiel

SG Achim/Baden - SV Beckdorf   31 : 14

Das nächste Spiel

Uhr -


10.07.2019

Dauerkarten bestellen!

SG Achim/Baden (wf) - Die Vorbereitungen für die neue Saison in der Oberliga Nordsee der Männer laufen schon auf Hochtouren. Für alle, die sich bereits jetzt wieder ihren Tribünenplatz für die SG Achim/Baden in der Gymnasiumhalle sichern wollen, gibt es die Möglichkeit der Dauerkartenreservierung. Dies geschieht wie in den vergangenen Jahren per E-Mail an Gudrun Wiedwald. Sie ist unter der Adresse E.Wiedwald@t-online.de zu erreichen. Außerdem können unter 04202-70698 die begehrten Saisontickets auch telefonisch bestellt werden. Die Preise für die Dauerkarten liegen wie in der letzten Spielzeit bei 77,00 € für 13 Spiele. Wie immer gelten die Dauerkarten nicht für HVN/BHV-Pokalspiele und Sonderveranstaltungen.


09.07.2019

Intensive Zeiten

Weser Kurier: Mit der Ruhe ist es jetzt vorbei. Die Handballer der SG Achim/Baden werden sich nun wieder öfter sehen. Denn das Team befindet sich seit wenigen Tagen in der Vorbereitung. Am Montag stand die zweite Einheit an. Die Mannschaft von Trainer Tobias Naumann versammelte sich dafür in der Badener Lahofhalle. Die beiden Einheiten bildeten aber lediglich den Auftakt einer intensiven Zeit, die nun auf die Handballer wartet. Schließlich geht es für die SG darum, auf den Punkt topfit zu sein, wenn sie am 7. September mit einem Auswärtsspiel gegen die TSG Hatten-Sandkrug in die neue Saison der Oberliga Nordsee startet. [ mehr ]


12.06.2019

Oytens Mittelspieler Sibahi: „Erst einmal Fuß fassen“

Achimer Kreisblatt: Mit Mohamed Sibahi hat sich Handball-Oberligist SG Achim/Baden die Dienste eines pfeilschnellen Mittelspielers gesichert. In der vergangenen Saison hatte „Mo“ sowohl bei der Bundesliga-A-Jugend des TV Oyten als auch bei der TVO-Herrenmannschaft (Landesliga) seine Extraklasse nachgewiesen. Insgesamt stand der 182 Zentimeter große Akteur vier Spielzeiten für die Vampires auf dem Parkett. „Ich hatte mehrere Optionen. Die meisten Gründe sprachen allerdings für die SG, nach langem Überlegen habe ich meine Zusage gegeben“, ließ der 19-Jährige, der mit dem Zug aus Delmenhorst anreist, am Mittwoch wissen. [ mehr ]


29.05.2019

Podien sagt für zwei Jahre zu

Achimer Kreisblatt: Beim Handball-Oberligisten SG Achim/Baden wurde eine wichtige Personalie unter Dach und Fach gebracht. Wie SG-Team-Manager Cord Katz am Mittwoch bekannt gab, bleibt Linksaußen Kevin Podien dem Team von Trainer Tobias Naumann erhalten. Der Leistungsträger zählte in der abgelaufenen Saison mit 116 Treffern zu den Haupttorschützen der SG. „Wir sind froh, dass Kevin uns erhalten bleibt. Zumal er seine Zusage nicht für ein, sondern gleich für zwei Jahre gegeben hat“, verdeutlichte Katz.   [ mehr ]


15.04.2019

Trainingsfrei zur Belohnung

Achimer Kreisblatt (Kai Caspers) - Es ist geschafft! Zwei Spieltage vor Saisonende beseitigte Handball-Oberligist SG Achim/Baden endgültig die letzten noch geringen Zweifel am Klassenerhalt durch einen ungefährdeten 30:17 (14:10)-Erfolg im Derby über die SG HC Bremen/Hastedt. [ mehr ]


12.04.2019

Einladung zur Mitgliederversammlung

SG Achim/Baden (wf) - Der Vorstand der SG Achim/Baden lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 15. Mai 2019 ins Jugend- und Sportheim des TSV Achim 1860 e.V. recht herzlich ein. Beginn der Versammlung ist um 19:30 Uhr. Neben diversen Ehrungen und den obligatorischen Neuwahlen einiger Vorstandsposten stehen auch andere interessante Themen auf der Tagesordnung. [ mehr ]


08.04.2019

Einfach nicht gut genug

Weser Kurier (Florian Cordes) - Tobias Naumann war auf das Auswärtsspiel gegen den TV Cloppenburg nicht gut zu sprechen. Der Grund: Die von ihm trainierte SG Achim/Baden verlor die Partie deutlich. Hin und wieder müssen Trainer gar nicht nach dem Resultat und der Leistung ihrer Mannschaft gefragt werden. In manchen Fällen ist es ihnen von vornherein anzuhören, dass so einige Dinge schiefgelaufen waren. So war es auch am Sonnabend bei Tobias Naumann. Der Coach unterlag mit seiner SG Achim/Baden beim TV Cloppenburg mit 23:32 (12:14). Die Laune beim Trainer des Handball-Oberligisten war dementsprechend schlecht. [ mehr ]


01.04.2019

Der Tabellenführer wankt, fällt aber nicht

Achimer Kreisblatt (Björn Lakemann) - Eine Riesenleistung zeigte Handball-Oberligist SG Achim/Baden in der rappelvollen Gymnasiumhalle gegen den großen Favoriten OHV Aurich. Vor rund 400 Zuschauern hatte das Team von Tobias Naumann den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer OHV Aurich am Rand der ersten Niederlage. Doch am Ende hatten die Gäste beim 27:23 (11:11) doch das bessere Ende auf ihrer Seite. „Ich kann der Mannschaft nur ein dickes Lob aussprechen. Wir haben dem Favoriten einen großen Kampf geliefert. Das war möglich, weil wir immer an uns geglaubt haben“, war Naumann trotz der Niederlage alles andere als unzufrieden. [ mehr ]


29.03.2019

Eine kaum lösbare Mammutaufgabe wartet auf die SG

Weser Kurier (Niklas Johannson) - Die SG Achim Baden spielt am Sonnabend gegen den OHV Aurich, der als ungeschlagener Tabellenführer und haushoher Favorit anreist. Die SG erhofft sich dennoch, das Spiel lange offen zu halten. [ mehr ]


11.03.2019

SG filetiert Bremervörde beim 31:8

Achimer Kreisblatt (Kai Caspers) - Was waren das in der Vergangenheit für heiße Duelle, wenn der TSV Bremervörde seine Visitenkarte in der Gymnasiumhalle abgegeben hat. Dieses Mal gestaltete sich die Sache jedoch etwas anders. Schon in der ersten Hälfte war auf den gut besetzten Tribünen immer wieder von Langeweile die Rede. Zu überlegen war die von Tobias Naumann trainierte SG Achim/Baden. Daher war es auch kein Wunder, dass die Gastgeber am Ende einen rekordverdächtigen 31:8 (16:5)-Erfolg feierten. Durch den vierten Sieg in Folge dürfte die SG damit das Abstiegsgespenst vertrieben haben. [ mehr ]

Newsarchiv - alle weiteren Nachrichten


Die SG Achim / Baden bedankt sich bei allen Sponsoren