Unterstütze die SG
SPORTFREUND - Durst löschen - Sponsor sein!

Webdesign und
Website Sponsor
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung in Bremen, Achim, Verden und Umgebung

Hauptsponsoren









SG Achim / Baden - I. Herren
Oberliga Nordsee
Saison 2016/17


Das Ergebnis aus dem letzten Spiel

-   :

Das nächste Spiel

10.09.2016 - 20:00 Uhr SG Achim/Baden - Elsflether TB


22.07.2016

Aevermann bittet zum ersten Tanz

Achimer Kreisblatt (bjl): Kommenden Montag startet Handball-Oberligist SG Achim/Baden am Badener Lahof in die Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit, die am 10. September mit einem Heimspiel gegen den Elsflether TB beginnt. Weiter geht es eine Woche später mit der ersten Auswärtspartie beim VfL Edewecht. „Am Montag geht es erstmal um eine Bestandsaufnahme“, lässt SG-Coach Steffen Aevermann wissen. Das Team des Rotenburgers, der in seine zweite Spielzeit geht, will dabei besser abschneiden als in der Vorsaison (Platz acht). Selbst ein Sprung in die Top Five sollte keine Utopie sein. [ mehr ]


19.06.2016

Dennis Summa – er ist zu einem Eckpfeiler gereift

Mit einem süffisanten Grinsen im Gesicht nahm Dennis Summa seine Wahl zum Handballer des Jahres im Landkreis Verden zur Kenntnis. „Unglaublich. Selbst Prellballer können also auch mal etwas gewinnen“, konnte sich der 21-jährige Rückraumspieler des Oberligisten SG Achim/Baden einen Seitenhieb in Richtung eines guten Freundes, der ihn einst so bezeichnet hatte, nicht verkneifen. Mit etwas Abstand machte Summa aber keinen Hehl aus seiner Freude. „Das ist ein toller Abschluss für mich und zugleich eine Bestätigung für die ansteigende Form in der zweiten Saisonhälfte. Daher kann ich mich auch nur bei meinen Mitspielern bedanken, die daran natürlich auch einen großen Anteil hatten“, präsentierte sich der Achimer bei seiner Ehrung als absoluter Teamplayer. [ mehr ]


02.06.2016

Wir brauchen eure STIMME!

SG Achim/Baden (wf) - Die Bremische Volksbank veranstaltet in diesem Jahr aufgrund ihres 90-jährigen Firmenjubiläums einen Spendenwettbewerb. Auch die SG Achim/Baden hat hier ein Projekt eingereicht.

Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt. Wir möchten mit einer eventuellen Spende unsere Jugendarbeit unterstützen - daher ran an die Tastatur und abgestimmt... und natürlich weitersagen!!!

Hier gelangt Ihr zum Projekt und zur Abstimmung [ mehr ]


24.05.2016

Identifikationsfigur Arne Zschorlich und Jan Mühlbrandt verlängern

Achimer Kreisblatt (kc): Die Kaderplanung beim Handball-Oberligisten SG Achim/Baden wird weiter voran getrieben. Nach den beiden externen Neuzugängen Michele Zysk (Morsum) und Florian Pröhl (HSV Handball) haben nun auch Jan Mühlbrandt und Arne Zschorlich die Zusage für eine weitere Saison gegeben. Sehr zur Freude von Team-Manager Cord Katz: „Bei Arne war es gar nicht so einfach. Denn er hat auch eine besondere Beziehung zur zweiten Herren. Daher bin ich extrem froh, dass wir ihn überzeugen konnten. Denn Arne geht nicht nur vorne weg, sondern ist auch eine richtige Identifikationsfigur.“ Auch bei Jan Mühlbrandt war eine Verlänegrung keinesfalls selbstverständlich, da der Rückraumspieler aktuell in Hamburg wohnt. [ mehr ]


10.05.2016

Pröhl – ein Shooter für die SG

Achimer Kreisblatt (kc): Zweiter Neuzugang für Handball-Oberligist SG Achim/Baden: Nach dem Morsumer Michele Zysk hat nun auch der 22-jährige Florian Pröhl dem Team von Trainer Steffen Aevermann für zwei Jahre die Zusage gegeben. Der Rückraumspieler kommt aus der U23 des HSV Handball. Für Steffen Aevermann ist Pröhl ein echter Glücksgriff. „Florian verfügt über Shooter-Qualitäten und kann somit auch für die einfachen Tore sorgen. Aber damit nicht genug. Denn beim HSV hat er sich auch zu einem guten Deckungsspieler für den Mittelblock entwickelt“, bezeichnet der SG-Trainer den 1,94 Meter großen Neuzugang als echte Verstärkung. [ mehr ]


04.05.2016

Dauerkarten 2016/2017

SG Achim/Baden (wf) - Noch ist die Saison 2015/2016 nicht vorbei, da laufen die Vorbereitungen für die nächste Saison in der Oberliga Nordsee der Männer schon auf Hochtouren. Für alle, die sich bereits jetzt wieder ihren Tribünenplatz für die SG Achim/Baden in der Gymnasiumhalle sichern wollen, gibt es die Möglichkeit der Dauerkartenreservierung. Dies geschieht wie in den vergangenen Jahren per E-Mail an Gudrun Wiedwald. Sie ist unter der Adresse E.Wiedwald@t-online.de zu erreichen. Außerdem ist sie unter 04202-70698 auch telefonisch zu erreichen. Die Preise für die Dauerkarten bleiben unverändert bei 66,00 € für 13 Spiele. Sie gelten nicht für HVN/BHV-Pokalspiele und Sonderveranstaltungen.


02.05.2016

Pfeiffer nicht zu stoppen - 33:28 gegen die HSG Barnstorf/Diepholz

Achimer Kreisblatt (Björn Lakemann): Dank einer fokussierten Leistung verabschiedete sich Handball-Oberligist SG Achim/Baden mit einem Heimsieg von seinen eigenen Fans. Gegen den Tabellendritten HSG Barnstorf/Diepholz behauptete sich das Team von Steffen Aevermann mit 33:28 (18:12). Dementsprechend gefrustet zeigte sich der lautstarke Anhang der Gäste, der nach Spielende auf dem Parkplatz Bengalos abfackelte und damit ein viel größeres Feuerwerk zelebrierte, als die eigene Mannschaft zuvor. Restlos zufrieden war indes Steffen Aevermann: „Ich kann meiner Mannschaft nur großen Respekt zollen. Das war nochmal richtig cool und insbesondere Marvin Pfeiffer war kaum zu bremsen.“ [ mehr ]


29.04.2016

Aevermanns forsche Ansage: „Wir hauen richtig einen raus“

Achimer Kreisblatt (kc): Geht es nach Steffen Aevermann, dann können sich die Zuschauer im abschließenden Heimspiel gegen den Tabellendritten HSG Barnstorf/Diepholz (Sbd., 19.30 Uhr) noch einmal auf einiges gefasst machen. „Auch wenn die Saison für uns schon lange gelaufen ist, wollen wir noch mal so richtig einen raushauen und nach Möglichkeit beide Punkte hier behalten“, setzt der Trainer des Handball-Oberligisten SG Achim/Baden seine Spieler unter Druck. [ mehr ]


25.04.2016

Fehlerquote laut Steffen Aevermann viel zu hoch – 27:29 bei der TSG Hatten-Sandkrug

Achimer Kreisblatt: Nach drei Siegen in Folge musste Handball-Oberligist SG Achim/Baden wieder eine Niederlage einstecken. Bei der TSG Hatten-Sandkrug unterlag das Team von Trainer Steffen Aevermann etwas überraschend mit 27:29 (14:17). Aevermann sah dieses Mal wieder etliche Schwächen in Abwehr und Angriff, die es weiterhin unbedingt zu verbessern gilt. „Wir haben in dieser Saison viele Spiele verloren, weil der keinesfalls starke Gegner nur von unseren Fehlern profitiert hat“, bedauerte Aevermann. Das war auch in Hatten der Fall. Zu Beginn des Spiels wartete die SG vergeblich auf das angekündigte „Friesen-Feuerwerk“ und legte ein 3:1 vor. [ mehr ]


22.04.2016

Die Ferse: Pröhl steht vor dem Saisonende

Achimer Kreisblatt (bjl): Ein heißer Tanz steht Handball-Oberligist SG Achim/Baden am Sonnabend (19.30 Uhr) bei der abstiegsbedrohten TSG Hatten-Sandkrug bevor. „Der Hallenboden dürfte brennen, denn mit einem Erfolg hat die TSG den Klassenerhalt unter Dach und Fach. Aber auch wir haben Ziele, das Feuer wird immer größer“, verspricht Coach Steffen Aevermann vorm drittletzten Spieltag. Schließlich wolle sein Team die zuletzt guten Leistungen bestätigen. [ mehr ]

Newsarchiv - alle weiteren Nachrichten


Die SG Achim / Baden bedankt sich bei allen Sponsoren